Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Branchen-News


Senden / Lüdinghausen, den 18. Oktober 2021

 

Die Alpha Mining-Gruppe, bestehend aus der Alpha Mining GmbH, der Alpha Mining Service GmbH sowie der GeDi Technik GmbH mit Geschäftssitzen in Lüdinghausen und Senden hat Insolvenzantrag gestellt. Am 7. Oktober 2021 ordnete das Amtsgericht Münster die vorläufige Insolvenzverwaltung an und benannte den Rechtsanwalt und Betriebswirt Dr. Frank Kreuznacht von BBORS Kreuznacht Rechtsanwälte aus Münster zum vorläufigen Insolvenzverwalter.


Nr. 192/2021 vom 22.10.2021

Urteile vom 22. Oktober 2021 – V ZR 225/19, V ZR 8/20, V ZR 44/20 und V ZR 69/20


Menold Bezler hat den Gemeindeverwaltungsverband Schwieberdingen-Hemmingen im europaweiten Vergabeverfahren zur Sanierung und Erweiterung einer Gemeinschaftsschule mit einem Volumen von rund 28,1 Mio. Euro beraten.


Werlte, den 16. Oktober 2021

Nachdem das Insolvenzverfahren über das Vermögen der MB Metallbau Bloms GmbH & Co. KG am 31. August 2021 durch das Amtsgericht Meppen eröffnet wurde, konnte der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Frank Kreuznacht aus der Kanzlei BBORS Kreuznacht Rechtsanwälte die angestrebte Sanierung nunmehr erfolgreich umsetzen. Die WEMETEC GmbH erwarb die Geschäftsbereiche Hallenbau und Kragarmtechnologie. Der Montagebereich wird künftig durch einen Kooperationspartner betrieben.


Die THE SOCIAL CHAIN AG erwirbt über eine Tochtergesellschaft sämtliche Geschäftsanteile an der DS Holding GmbH. ESCHE berät die THE SOCIAL CHAIN AG bei der Akquisition.

Frankfurt/Main – Der Gesellschafter der Zahnen Technik GmbH, Lösungsanbieter im Bereich Wasseraufbereitung, hat eine Mehrheitsbeteiligung an die HBL InsvestmentPartners GmbH veräußert.

Ørsted hat einen Vertrag mit Glennmont Partners über den Verkauf einer 50 %-Beteiligung am deutschen Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3 abgeschlossen. Glennmont ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft des Asset Managers Nuveen. Zu den institutionellen Anlegern von Glennmont gehört die Teachers Insurance and Annuity Association (TIAA), die Muttergesellschaft von Nuveen.

München/Frankfurt, 21. Oktober 2021 – Latham & Watkins LLP hat die TUI Cruises GmbH bei der Aufstockung (Tap Offering) ihrer im Mai 2021 begebenen 300 Mio. Euro Anleihe um weitere 223,5 Mio. Euro mit einem Zinskupon von 6,500 Prozent und einer Fälligkeit im Jahr 2026 beraten.

Frankfurt, 21. Oktober 2021 – White & Case LLP hat die JENOPTIK AG (Jenoptik) beim Erwerb der Geschäftsbereiche Medical Applications (Berliner Glas Medical) sowie SwissOptic von der Berliner Glas GmbH beraten. Die Verkäuferin ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der ASML Holding N.V. Der Kaufpreis liegt bei rund 300 Mio. Euro. Zu weiteren Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Berlin/New York, 21. Oktober 2021.

Noerr hat mit einem Team um Dr. Sascha Leske und Felix Blobel den US Tech-Investor Dragoneer Investment Group bei einer Growth-Stage-Finanzierungsrunde für die Neobank N26 beraten.


Ein Gleiss Lutz-Team hat den US-amerikanischen Investor Measure 8 Ventures bei der Seed-Finanzierung des Frankfurter Start-ups Bloomwell Group beraten. Die Finanzierungsrunde mit einem Volumen von USD 10 Millionen ist das höchste öffentlich bekannte Seed-Investment für ein europäisches Cannabis-Unternehmen.


München, 21. Oktober 2021 – Latham & Watkins LLP hat das europäische Private Equity Unternehmen EMZ Partners (EMZ) bei einer Mehrheitsbeteiligung an Hermann Pipersberg (Pipersberg) beraten. EMZ investiert zusammen mit Peter Fischer, Geschäftsführer und Gesellschafter von Pipersberg, und dem erweiterten Management in das Unternehmen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung, zu den Konditionen der Transaktion haben die Parteien Verschwiegenheit vereinbart.

Frankfurt, 20. Oktober 2021 – White & Case LLP hat SECO S.p.A. beim Erwerb der Garz & Fricke Holding GmbH und der von ihr kontrollierten Unternehmen (Garz & Fricke Gruppe) sowie der AF HMI Holding GmbH beraten. Verkäufer ist die Afinum Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, ein von der Afinum Management GmbH (Afinum) verwalteter Fonds, sowie weitere Minderheitsaktionäre.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat das Bankenkonsortium bei der Bezugsrechts-Kapitalerhöhung der Deutsche Lufthansa AG im Gesamtvolumen von über 2,1 Milliarden Euro beraten.

Leipzig / Frankfurt/Main – Das in London ansässige Bridgepoint-Portfoliounternehmen Qualitest hat Telexiom, einen führenden IT-Beratungsspezialisten mit Sitz in Köln, übernommen und tritt zugleich in den deutschen Markt ein, den mit fast 41 Milliarden Euro größten und am schnellsten wachsenden IT-Markt Europas. Die fusionskontrollrechtliche Freigabe wurde bereits erteilt.

München, 20. Oktober 2021 – Der Logistikkonzern DACHSER hat einen Anspruch auf Mitsprache im Sinne einer Lizenzvergabe für die Verwendung des Zeichens „DACHSER“ auf Modell-Lastwagen sowie auf Modell-Lagerhallen.

Der kürzlich veröffentlichte Entwurf für eine "EU-ADS-Verordnung" ist ein erster wichtiger Schritt zur Harmonisierung der Typgenehmigungsvorschriften für autonome Fahrzeuge in den EU-Mitgliedstaaten und schafft Rechtssicherheit, die zur Förderung von Innovation beitragen wird.

Pressemitteilung Nr. 91/2021 vom 20. Oktober 2021

Nr. 191/2021 vom 20.10.2021

Urteil vom 20. Oktober 2021 - I ZR 96/20 – Kurventreppenlift


Haselünne, 20. Oktober 2021. Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Investorenprozess für die DUHA Fertigteilbau GmbH aus Haselünne im Emsland gestartet. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Fertigteilen aus Beton spezialisiert.
 

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat N26, die mobile Direktbank, bei der Series E-Finanzierungsrunde beraten, bei der mehr als 900 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt wurde.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Eppendorf AG bei der nun wirksam gewordenen Umwandlung von der Rechtsform der AG in die der Europäischen Gesellschaft (SE, Societas Europaea) beraten.

  • Amtsgericht Bad Kreuznach bestellt Sanierungsexperten Dr. Jan Markus Plathner zum vorläufigen Insolvenzverwalter
  • Insolvenzgeldvorfinanzierung zur Sicherung der Löhne und Gehälter wird beantragt
  • Flughafenbetrieb läuft in vollem Umfang weiter

Frankfurt, 19. Oktober 2021 – White & Case LLP hat die Enpal GmbH, ein schnell wachsendes Start-Up der Solarbranche, bei der Vorbereitung, Durchführung und dem Abschluss ihrer Series-C Finanzierung in Höhe von 150 Mio. Euro durch den SoftBank Vision Fund 2 beraten. Im Zusammenhang mit der Finanzierungsrunde wurden zudem Satzung und Gesellschaftervereinbarung der Enpal umfassend angepasst.

MÜNCHEN, 19. Oktober 2021 –– Kirkland & Ellis baut die Praxis im Bereich Private Equity/M&A weiter aus. Dr. Hendrik Braun wird als Partner zum Münchner Team dazustoßen.

Economist Impact identifiziert im Auftrag von Osborne Clarke in einer Studie Technologien, die Städten bei der Erreichung der Klimaziele helfen und die Lebensqualität verbessern können

Ein Gleiss Lutz-Team hat den niederländischen Technologiekonzern ASML bei dem Verkauf von 100 Prozent der Anteile an der BG Medical Applications GmbH ("Berliner Glas Medical"), der SwissOptic AG und der chinesischen SwissOptic Co., Ltd. mit Sitz in Wuhan/China (zusammen mit der SwissOptic AG, "SwissOptic") an die JENOPTIK AG beraten. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe und ist für Dezember 2021 geplant.

München, 19. Oktober 2021: Die globale Wirtschaftskanzlei Norton Rose Fulbright hat Generali Real Estate SGR, den Investment Manager des Fonds Europe Income Holding S.A., beim Verkauf der Büroimmobilie Arnulfbogen in München beraten.

München, 19. Oktober 2021

Noerr hat die bislang im Auswahlindex Scale 30 der Deutschen Börse gelistete Beteiligungsgesellschaft Mutares SE & Co. KGaA (Mutares) bei einer erfolgreichen Bezugsrechtskapitalerhöhung sowie einem Uplisting in den Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse beraten. Die gemeinsame Federführung hatten die beiden Partner Dr. Ralph Schilha und Dr. Julian Schulze De la Cruz inne.



"Wir müssen in Deutschland und Europa die Geschwindigkeit erhöhen, das geht nur über eine industrielle Skalierung“, erklärt Prof. Dr. Armin Schnettler, Siemens Energy und Präsident des VDE, in unserem neuen H2-Videopodcast. „Reden allein hilft nicht, wir müssen machen“.

Seit dem 14. Oktober 2021 läuft die initiale Annahmefrist für das bedingte freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der österreichischen Greiner AG für die belgische Recticel SA. Beide Unternehmen sind im Bereich industrieller Kunststoff- und Schaumstofflösungen tätig.

GSK Stockmann hat den Investor und Projektentwickler Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG beim Erwerb der Immobilie Arnulfbogen in München umfassend rechtlich beraten. Verkäuferin ist die Generali Europe Income Holding S. A.. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Frankfurt am Main, 19. Oktober 2021 - Bird & Bird LLP hat die Drooms AG bei ihrem Investment in die DocEstate GmbH beraten. Dies umfasste den Entwurf der Gesellschaftervereinbarung sowie insgesamt der Dokumentation der zukünftigen Zusammenarbeit.

Köln, 19. Oktober 2021. Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat N26 in einer aktuellen Finanzierungsrunde mit unter anderem den Investoren Third Point, Coatue und Dragoneer über ca. EUR 700.000.000 auf Basis einer Bewertung von ca. EUR 8 Milliarden beraten.

Frankfurt, 19. Oktober 2021.

Eine neue Legal-Tech-Lösung der Kanzlei Noerr entlastet Unternehmen bei der Beauftragung und dem Einsatz von Fremdpersonal. Der „Noerr Contractor Compliance Check“ integriert alle dafür notwendigen Prozesse für den effizienten und rechtssicheren Einkauf von Fremdpersonal in einer Plattform.


Mit dem mehr als 130 Seiten starken Leitfaden OLNS#9 wollen wir Gründerinnen und Gründern helfen, sich auf die Entwicklung ihres Start-ups zu konzentrieren und ihnen zumindest was das Rechtliche angeht den Rücken freihalten.

19. Oktober 2021 – Frankfurt und München. Gibson, Dunn & Crutcher LLP hat Aurelius Wachstumskapital bezüglich der Finanzierung des Erwerbs der Sasse Beteiligungsgesellschaft mbH beraten.

Der Kölner Verleger Timo Busch übernimmt gemeinsam mit Partnern den Fachverlag Harenberg Kommunikation mit Sitz in Dortmund. Der Verlag ist seit 2007 eine Tochter des SPIEGEL-Verlags. Harenberg ist vor allem bekannt durch sein Fachmagazin "Buchreport", welches für die Buch- und Verlagsbranche meinungsbildend ist und unter anderem seit 1971 die SPIEGEL-Bestsellerlisten ermittelt.

Das Dietenheimer Automobilzulieferunternehmen Räuchle GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Ulm einen Insolvenzantrag gestellt. Die Geschäftsleitung der Räuchle GmbH & Co.KG wurde dabei von der auf Krisensituationen spezialisierten Kanzlei Solutio Schneider Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Biberach, beraten. Das Amtsgericht hat den Sanierungsexperten Dr. Holger Leichtle, Partner der Wirtschaftskanzlei GÖRG, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

18. Oktober 2021

bp ist der dritte Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH (DCS). Bei dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion hat Herbert Smith Freehills bp beraten. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwarb bp einen Anteil von 33,3 Prozent. Die BMW Group und die Daimler Mobility AG halten weiterhin jeweils 33,3 Prozent.


Frankfurt, 18. Oktober 2021 –White & Case LLP hat die Intrum Holding AB (Intrum) bei der Verbriefungstransaktion eines notleidenden Kreditportfolios (Sunrise I) der Piraeus Bank beraten.

Pressemitteilung Nr. 90/2021 vom 18. Oktober 2021

Beschluss vom 12. Oktober 2021
1 BvR 781/21


Die RFR InvestCo 1 S.à r.l. mit Sitz in Luxemburg hat am 30. September 2021 entschieden, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot gemäß §§ 29 Abs. 1, 34 WpÜG in Form eines Barangebots an die Aktionäre der AGROB Immobilien AG mit Sitz in Ismaning, Deutschland, zum Erwerb sämtlicher nicht bereits von der Bieterin gehaltener Stamm- und Vorzugsaktien der AGROB Immobilien AG abzugeben.

Nr. 34/21

Bielefeld, 15. Oktober 2021 – Durch Beschluss vom 4. Oktober 2021 hat das Amtsgericht Bielefeld die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH (SMK) mit Sitz in Oberlungwitz angeordnet.

Berlin, 15. Oktober 2021 – ADVANT Beiten hat den Renault-Ladedienst MOBILIZE Power Solutions bei der Begründung eines Joint Venture mit GP JOULE CONNECT auf dem DACH-Markt rechtlich beraten.

Frankfurt – Vier Monate nach Abschluss einer Serie A-Finanzierung über USD 15 Mio., begleitet ein Luther Team erneut StudySmarter bei einer Finanzierungsrunde. Mit Goodwater Capital gewinnt das Ed-Tech Start-up einen führenden Venture-Capital-Fonds für Consumer-Tech über eine Erweiterung der Serie A. Ziel ist es, mit der Erweiterung der Investition um USD 16 Mio. das internationale Wachstum zu beschleunigen.

München – Die AFINUM Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, beraten von Afinum Management GmbH, hat eine Vereinbarung zum Verkauf der Garz & Fricke Holding GmbH an die italienische Seco S.p.A., einem börsennotierten Unternehmen im Bereich KI und IoT, abgeschlossen.

Nr. 186/2021 vom 15.10.2021

Urteil vom 15. Oktober 2021 - V ZR 225/20


Stuttgart – Die Private-Equity-Gesellschaft capiton hat eine Beteiligung an Solvis, einem Entwickler und Hersteller von ressourcenschonenden und energieeffizienten Hybridheizsystemen, mit Sitz in Braunschweig, erworben.

Köln/Düsseldorf, 15. Oktober 2021 ––  McDermott Will & Emery hat die Gesellschafter des deutschen Markführers für Auto-Abos Fleetpool beim Verkauf des Unternehmens an den Mobilitätsanbieter ALD Automotive beraten.

Nr. 33/21

Oppenhoff hat das E-Sports-Unternehmen Rush Entertainment AG zu rechtlichen Fragen bei der Entwicklung des Markenauftritts beraten, u. a. im Rahmen des Launches der modernen E-Sports-Entertainment- und Community-Plattform RUSH.GG. Rush Entertainment wurde kürzlich von den Verantwortlichen der Agentur STARK Esports GmbH gegründet.

Frankfurt a.M., 14. Oktober 2021 –– McDermott Will & Emery berät die Joint Global Coordinators Jefferies und Hauck & Aufhäuser bei einer Bezugsrechtskapitalerhöhung der Mutares SE & Co. KGaA aus genehmigtem Kapital gegen Bareinlage.

14. Oktober 2021

 

Herbert Smith Freehills hat die französische InfraVia Capital Partners bei der Gründung eines 50/50-Joint-Ventures mit Liberty Global Ventures beraten. Die auf Infrastruktur- und Technologieinvestitionen spezialisierte Private-Equity-Gesellschaft und der Investmentarm von Liberty Global, einem der weltweit führenden Unternehmen für konvergente Video-, Breitband- und Kommunikationslösungen, wollen gemeinsam FTTH-Glasfasernetze (Fiber-to-the-Home) in Deutschland aufbauen.


Düsseldorf, 14. Oktober 2021 – Das Amtsgericht Krefeld hat den White & Case Partner Dr. Jan-Philipp Hoos durch Beschluss vom 13. Oktober 2021 zum vorläufigen Sachwalter bei der Presswerk Krefeld GmbH & Co. KG und der PWK IBEX GmbH (zusammen PWK Automotive) bestellt.

Frankfurt, 14. Oktober 2021.

Die Kanzlei Noerr baut ihre Praxisgruppe Arbeitsrecht weiter aus: Zum 1. Dezember wechselt Boris Blunck (40) als Associated Partner in das Frankfurter Büro der Kanzlei. Er kommt von Allen & Overy.


Weltweite Chipkrise führte zum Zusammenbruch der Umsätze des Automobilzulieferers

PWK stellte am 13. Oktober 2021 Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

Ebner Stolz mit Restrukturierungsexperten Jan Hendrik Groß unterstützt das Sanierungsverfahren


GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, unter Federführung von Dr. Wolf zur Nieden, hat den US-Konzern Ingersoll-Rand beim Verkauf eines rd. 23.000 Quadratmeter großen Industriegrundstücks in Oberhausen beraten, einem früheren Produktionsstandort der Ingersoll Rand-Gruppe.

Frankfurt, 14. Oktober 2021 – Latham & Watkins LLP hat die adesso SE (adesso) erfolgreich bei der Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts bestehender Aktionäre beraten. Dem Unternehmen fließt ein Bruttoemissionserlös von ca. EUR 49,5 Millionen zu. Insgesamt wurden 309.679 neue Aktien zu einem Preis von EUR 160,00 im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) ausschließlich bei institutionellen Investoren platziert.

Pressemitteilung Nr. 89/2021 vom 14. Oktober 2021

Pressemitteilung Nr. 88/2021 vom 14. Oktober 2021

Beschluss vom 14. September 2021
1 BvR 1525/20


Baker Tilly hat die Agrargenossenschaft Schlalach in der Insolvenz saniert. Durch eine Investorenlösung nach Umwandlung in eine GmbH über den Insolvenzplan bleiben alle Arbeitsplätze und laufenden Pachtverträge erhalten. Das Insolvenzverfahren wurde am 30. September 2021 aufgehoben.

14.10.2021

GvW Graf von Westphalen baut sein Beratungsportfolio weiter aus: Mit Carsten Beisheim schließt sich morgen ein ausgewiesener Compliance-Spezialist der Kanzlei an. Der neue GvW-Partner kommt vom Mischkonzern Werhahn, für den er zuletzt den Zentralbereich Recht, Compliance und Datenschutz einschließlich der Informationssicherheit geleitet hat. Er wird für GvW am Düsseldorfer und am Stuttgarter Standort tätig sein.


13. Oktober 2021 – Unter Leitung ihres Münchner Partners Volker Geyrhalter und Senior Associate Cornelius Naumann hat Hogan Lovells den Personal-Softwareanbieter Personio bei einer erneuten Finanzierungsrunde beraten. Das Münchener Unternehmen sammelte weitere 270 Millionen Dollar ein und wurde somit zum zweitwertvollsten deutschen Start-up – mit einer Bewertung von mehr als sechs Milliarden Dollar.

Nr. 32/21

Nr. 31/21

  • Restrukturierung umfasst Theysohn Formenbau GmbH, Theysohn Kunststoff GmbH und ICOS GmbH mit Standorten in Salzgitter und Langenhagen, weitere Gesellschaften nicht betroffen
  • Geschäftsbetriebe laufen in vollem Umfang, die rund 300 Beschäftigten wurden in Mitarbeiterversammlungen informiert
  • Restrukturierungsbedarf aufgrund gestiegener Energie- und Rohstoffpreise sowie verschobener Abrufe seitens der Kunden aufgrund des Mangels an Halbleitern
  • Erfahrener Restrukturierungsspezialist Tobias Hartwig von Schultze & Braun verstärkt das Management als Chief Restructuring Officer

Nr. 184/2021 vom 13.10.2021

Oppenhoff hat die Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt bei der Veräußerung von sechs sich im Bau befindenden Lebensmittelmärkten an die Habona Invest GmbH beraten. Die Veräußerung im Wert von 37 Millionen Euro erfolgte als Forward-Deal. Die Lebensmittelmärkte werden von Schoofs Immobilien Frankfurt entwickelt und in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern errichtet. Die Eröffnungen finden ab Ende dieses Jahres statt.

Hamburg, 13. Oktober 2021 – Baker Tilly hat gemeinsam mit Osborne Clarke die Breeze Three Energy GmbH & Co. KG bei der Restrukturierung und Veräußerung des Breeze Three Windportfolios beraten.

Nr. 183/2021 vom 13.10.2021

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die ECOMMERCE ONE AcquiCo GmbH aus München, ein Portfolio-Unternehmen von Oakley Capital, bei der Aufnahme einer Akquisitionsfinanzierung beraten. Mandated Lead Arranger der Finanzierung ist die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG.

13. Oktober 2021 – Frankfurt. Gibson, Dunn & Crutcher LLP hat Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG im Zusammenhang mit der Bereitstellung einer Finanzierung für Oakley Capitals Erwerb von Afterbuy und DreamRobot beraten. Über die Details der Finanzierung wurde Stillschweigen vereinbart.

Frankfurt a. M. – Die Finanzierungsrunde wurde vom größten Maklerpool Deutschlands Fonds Finanz und der Volksbank Mittelhessen eG angeführt. Das Vertragsmanager-Start-up hat über die Series-A-Finanzierung eine Summe von EUR 5,6 Mio. eingenommen. Die Post-Money-Bewertung beträgt EUR 28 Mio.

12.10.2021

Die Silbitz Group hat die Eisengießerei Torgelow im Rahmen einer übertragenden Sanierung übernommen. GvW Graf von Westphalen hat die Gruppe bei der Übernahme der rd. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitsrechtlich beraten.


12. Oktober 2021 – Unter Leitung ihrer Frankfurter Partner Dr. Tim Oliver Brandi und Prof. Dr. Michael Schlitt hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH (Finanzagentur) bei der Beteiligung des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) an der Kapitalerhöhung der Deutsche Lufthansa AG (DLH) beraten.
 

Mannheim, 12. Oktober 2021: Die ADB Safegate Germany GmbH, ein Unternehmen der ADB Safegate-Gruppe mit Sitz in Mannheim, hat sämtliche Anteile an der Protec Automation GmbH mit Sitz in Eckental-Brand bei Nürnberg erworben.

Köln/Berlin, 12. Oktober 2021. Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat VR Ventures bei deren Investition in der Finanzierungsrunde von CURE Finance beraten. Neben VR Ventures investierten der N26-Investor Ilavska Vuillermoz und namentlich nicht genannte Family Offices aus der Schweiz und Österreich sowie mehrere Ärzte und Zahnärzte.

Frankfurt/Main – Private-Equity-Häuser wären eigentlich dafür prädestiniert, in SPACs zu investieren. Allerdings: PE-Investoren glauben nicht an sie. Denn sie wären auch die Leidtragenden, sobald ein boomender SPAC-Markt ihren Dealflow reduzieren würde.

11. Oktober 2021 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat LBBW Immobilien Investment Management GmbH beim Erwerb eines Hornbach-Baumarkts in München-Freiham beraten. Die LBBW Immobilien erwirbt die Immobilie als erstes Objekt für ihren Spezialfonds LBBW Nahversorgungsimmobilien Deutschland.

Anleger, die bislang keine Hemmungsvereinbarung unterzeichnet haben, erhalten in den nächsten Tagen Zahlungsaufforderungen

Vorbereitungen für zweite Abschlagsverteilung im Sommer 2022 laufen

 


Weyhe, 11. Oktober 2021. Die mdexx GmbH, Experte in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Wickelgütern und Ventilatoren, hat heute beim zuständigen Amtsgericht in Syke einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt.

Frankfurt, 11. Oktober 2021 - Baker McKenzie hat die BizLink Holding Inc. bei dem Abschluss eines Vertrages mit der LEONI AG beraten, wonach BizLink den Geschäftsbereich LEONI Industrial Solutions für einen Unternehmenswert von ca. EUR 450 Millionen im Rahmen einer All-Cash-Transaktion erwirbt.

Frankfurt a.M., 11. Oktober 2021 –– McDermott Will & Emery hat den Luxemburger Asset- und Investment-Spezialisten REInvest Asset Management S.A. beim Erwerb des Behördengebäudes „Ringbahnstraße 132“ in Berlin beraten. Verkäufer ist die Paribus Immobilien Assetmanagement GmbH.

Neustrelitz, 11. Oktober 2021. Die Gemeinnützige Innovative Personal- und Strukturentwicklungsgesellschaft mbH Neustrelitz (IPSE GmbH), unter anderem Betreiberin des Slawendorfes in Neustrelitz, hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Frankfurt am Main, 11. Oktober 2021 – Die internationale Wirtschaftskanzlei Bryan Cave Leighton Paisner (BCLP) hat Cresco Real Estate bei der Vermietung von 6.900 Quadratmetern Bürofläche im „Fifty Five Westend“ in Frankfurt am Main an die Kanzlei FPS beraten.

Leipzig/Frankfurt am Main – FreshBooks, ein führender Anbieter cloudbasierter Buchhaltungssoftware mit Kunden in über 160 Ländern und Sitz in Toronto (Kanada), hat FastBill, eine der führenden Cloudlösungen für Buchhaltung und Rechnungsstellung in Deutschland, erworben.

Die DELABO Gruppe setzt ihre Expansion mit dem Erwerb sämtlicher Anteile an der Pietz Zahntechnik GmbH fort

Durch die Integration weiterer innovativer Dentallabore wird die Buy-and-Build-Strategie im deutschen Dentallabormarkt erfolgreich und konsequent fortgeführt

Ebner Stolz berät die DELABO Gruppe seit ihrer Gründung 2019 in allen Transaktionen käuferseitig mit Financial und Tax Due Diligence sowie bei der Strukturierung der Verträge


Frankfurt, 11. Oktober 2021 – White & Case LLP hat die Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft bei ihrer Bezugsrechtskapitalerhöhung beraten. Der Bruttoemissionserlös beträgt 2,1 Mrd. Euro.

Menold Bezler hat gemeinsam mit der britischen Kanzlei Stevens & Bolton den Saunahersteller Klafs GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwäbisch Hall beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am Schwimmbadbauer Guncast Swimming Pools Limited beraten.


Haselünne, 8. Oktober 2021. Die DUHA Fertigteilbau GmbH aus Haselünne im Emsland hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Meppen ordnete daraufhin am 7. Oktober 2021 die vorläufige Insolvenzverwaltung an.

Berlin, 8. Oktober 2021.

Noerr hat Getsafe bei der Erweiterung der Series-B-Finanzierung um rund 55 Millionen Euro auf 80 Millionen Euro beraten. Bereits Im Dezember 2020 hatte das Insurtech 25 Millionen Euro eingesammelt und den Versicherer Swiss Re als strategischen Investor gewonnen.


New York, 8. Oktober 2021 – White & Case LLP hat heute die Aufnahme von 59 Anwältinnen und Anwälten in seine Partnerschaft bekannt gegeben. Die Ernennungen treten am 1. Januar 2022 in Kraft und repräsentieren 12 der globalen Praxisgruppen an 24 Standorten der Kanzlei in der EMEA-Region, Nord- und Südamerika und der Asien-Pazifik-Region.

Gleiss Lutz hat das Land NRW bei der Abwehr zweier Klagen gegen einen Planfeststellungsbeschluss für die Errichtung einer 380 kV-Höchstspannungsleitung erfolgreich vertreten.

Frankfurt a.M., 8. Oktober 2021 – McDermott Will & Emery hat die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner bei einer Bezugsrechtskapitalerhöhung der Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien beraten.