EWiR 2019, 257

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtBank- und KreditsicherungsrechtBGB § 357 Abs. 1 Satz 1 a. F., § 346 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1, Satz 2Zur Berechnung von widerrufsbedingten Rückabwicklungsansprüchen BGB a.F.§ 357 BGB§ 346 BGH, Beschl. v. 19.02.2019 – XI ZR 362/17 (OLG Stuttgart), ZIP 2019, 512 = WM 2019, 538BGHBeschl.19.2.2019XI ZR 362/17ZIP 2019, 512WM 2019, 538OLG Stuttgart

Leitsatz des Verfassers:

Der widerrufsbedingte – nunmehr in § 357a Abs. 3 BGB geregelte – Anspruch des Darlehensgebers gem. § 357 Abs. 1 BGB a. F. i. V. m. § 346 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 und Satz 2 BGB auf Wertersatz für Gebrauchsvorteile am jeweils überlassenen Teil der Darlehensvaluta in Höhe der vertraglich vereinbarten Gegenleistung steht dem Darlehensgeber auch für den Zeitraum nach Wirksamwerden des Widerrufs zu.
Tobias B. Lühmann, Dr. iur., Rechtsanwalt – Noerr LLP, Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell