EWiR 2014, 271

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2014 Wirtschaftsrecht Bank- und Kreditsicherungsrecht BGB § 280 Abs. 1, § 675; WpHG § 31 Abs. 4Auslegung der von einer Bank verwendeten Begriffe für unterschiedliche Anlagestrategien (hier „Wachstum“ und „Chance“) nach dem Empfängerhorizont des Anlegers BGB§ 280 BGB§ 675 WpHG§ 31 OLG Stuttgart, Urt. v. 18.12.2013 – 9 U 52/13 (nicht rechtskräftig, Az. des Az. des BGH XI ZR 5/14; LG Hechingen), ZIP 2014, 213OLG StuttgartUrt.18.12.20139 U 52/13nicht rechtskräftigZIP 2014, 213LG HechingenAz. des BGHXI ZR 5/14

Leitsätze des Verfassers:

1. Wird im Rahmen der Anlageberatung eine Anlagestrategie festgelegt, nach der eine Risikominderung durch Kombination bestimmter Arten von Finanzinstrumenten erreicht werden soll, haftet der Anlageberater bei Empfehlung ungeeigneter Anlagen.
2. Ein Anlageberater darf ein Portfolio, dessen Risiko der Kunde wegen mangelnder Anlageerfahrungen nicht übersehen und steuern kann, nicht empfehlen.
Martin Wolters, Rechtsanwalt, FA für Bank- und Kapitalmarktrecht – mzs Rechtsanwälte, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell