EWiR 2001, 349

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2001 § 3 AGBG
1/01
Grundschuld weite Zweckerklärung formularmäßige Haftungsausdehnung Wirtschaftsrecht Bank- und Kreditsicherungsrecht AGBG § 3Wirksamkeit der formularmäßigen Haftungsausdehnung einer Grundschuld für Drittverbindlichkeiten bei großem Zeitabstand zur ursprünglichen Bestellung AGBG§ 3 BGH, Urt. v. 16.01.2001 – XI ZR 84/00 (OLG Karlsruhe), ZIP 2001, 408 = ZfIR 2001, 276BGHUrt.16.1.2001XI ZR 84/00ZIP 2001, 408ZfIR 2001, 276OLG Karlsruhe

Leitsätze des Verfassers:

1. Die formularmäßige Ausdehnung der dinglichen Haftung des Sicherungsgebers auf alle bestehenden und künftigen Verbindlichkeiten eines Dritten ist dann nicht überraschend i. S. v. § 3 AGBG, wenn zwischen der Grundschuldbestellung aus konkretem Anlass und der (erneuten) Sicherungszweckerklärung ein Zeitraum von sieben Jahren liegt.
2. Der Sicherungsgeber trägt für die tatsächlichen Voraussetzungen des § 3 AGBG die Darlegungs- und Beweislast.
Martin Weber, Dr. iur., Rechtsanwalt in Rastatt

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell