EWiR 2011, 203

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2011 § 114 AktG
1/11
AG Aufsichtsrat Beratung Vergütung Zustimmung/„Fresenius“ Wirtschaftsrecht Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht AktG §§ 114, 113Zahlungen an Aufsichtsratsmitglied für anwaltliche Beratung nur bei vorheriger Zustimmung des Gesamtaufsichtsrats („Fresenius“) AktG§ 114 AktG§ 113 OLG Frankfurt/M., Urt. v. 15.02.2011 – 5 U 30/10 (nicht rechtskräftig, Az. des Az. des BGH II ZR 48/11; LG Frankfurt/M.), ZIP 2011, 425 (m. Anm. Drygala)OLG Frankfurt/M.Urt.15.2.20115 U 30/10nicht rechtskräftigZIP 2011, 425 (m. Anm. Drygala)LG Frankfurt/M.Az. des BGHII ZR 48/11

Leitsatz des Gerichts:

Zahlungen des Vorstands an ein Aufsichtsratsmitglied für Dienstverpflichtungen außerhalb seiner Tätigkeit als Aufsichtsrat sind nur dann erlaubt, wenn der Gesamtaufsichtsrat vorher zustimmt. Die nachträgliche Genehmigung des Gesamtaufsichtsrats ändert an der Pflichtwidrigkeit der Zahlungen nichts.
Markus Linnerz, LL.M. (Saarbrücken), Rechtsanwalt – Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell