EWiR 2020, 185

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtArbeits- und SozialrechtBGB § 611a; TzBfG § 14 Abs. 4, § 17Zur Arbeitnehmereigenschaft eines Crowdworkers BGB§ 611a TzBfG§ 14 TzBfG§ 17 LAG München, Urt. v. 04.12.2019 – 8 Sa 146/19 (nicht rechtskräftig, Az. des BAG 9 AZR 102/20; ArbG München)LAG MünchenUrt.4.12.20198 Sa 146/19nicht rechtskräftigArbG MünchenBAG9 AZR 102/20

Leitsatz des Verfassers:

Zwischen einem Crowdworker und dem Betreiber einer webbasierten Vermittlungsplattform entsteht durch den Abschluss einer Rahmenvereinbarung, die keine Verpflichtung oder Berechtigung zur Wahrnehmung bestimmter Aufträge vorsieht, kein Arbeitsverhältnis i. S. v. § 611a BGB. Offen bleibt, ob die jeweils hierüber abgeschlossenen Einzelaufträge ein befristetes Arbeitsverhältnis darstellen.
Michael Fuhlrott, Dr. iur., Professor für Arbeitsrecht, Rechtsanwalt, FA für Arbeitsrecht – FHM Rechtsanwälte, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell