EWiR 2020, 177

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtInsolvenz- und SanierungsrechtInsO § 129 Abs. 1, § 135 Abs. 1 Nr. 2Zur Gläubigerbenachteiligung durch Rückzahlung eines Gesellschafterdarlehens InsO§ 129 InsO§ 135 BGH, Urt. v. 21.11.2019 – IX ZR 223/18 (OLG München), ZIP 2020, 128BGHUrt.21.11.2019IX ZR 223/18ZIP 2020, 128OLG München

Leitsatz des Gerichts:

Hat die Gesellschaft ein Darlehen ihrem Gesellschafter teilweise erstattet, wird die damit verbundene Gläubigerbenachteiligung durch eine nachfolgende Zahlung des Gesellschafters an die Gesellschaft nicht beseitigt, wenn der Gesellschaft in diesem Umfang eine weitere Darlehensforderung gegen den Gesellschafter zusteht.
Nils Freudenberg, Dr. iur., Rechtsanwalt, FA für Insolvenzrecht, Partner – Tiefenbacher Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, Berlin/Leipzig, Lehrbeauftragter an der TU Dresden

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell