EWiR 2020, 161

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtBank- und KreditsicherungsrechtRL 2008/48/EG Art. 10 Abs. 2 lit. g, Art. 3, 19Angabe des effektiven Jahreszinses in Verbraucherkreditvertrag durch Marge zwischen einem Mindest- und einem Höchstsatz unzulässig („Home Credit Slovakia“) RL 2008/48/EGArt. 10 RL 2008/48/EGArt. 3 RL 2008/48/EGArt. 19 EuGH, Urt. v. 19.12.2019 – Rs C-290/19 (Krajský súd v Trnave (Regionalgericht Trnava, Slowakei)), ZIP 2020, 164EuGHUrt.19.12.2019Rs C-290/19ZIP 2020, 164Krajský súd v Trnave (Regionalgericht Trnava, Slowakei)

Urteilsausspruch (Verfahrenssprache: Slowakisch):

Art. 10 Abs. 2 lit. g RL 2008/48/EG ist dahin auszulegen, dass er es verwehrt, dass der effektive Jahreszins in einem Verbraucherkreditvertrag nicht durch einen einheitlichen Satz, sondern durch eine Marge zwischen einem Mindest- und einem Höchstsatz ausgedrückt wird.
Till Brocker, Dr. iur., Rechtsanwalt – LSP Lindemann Schwennicke & Partner, Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell