EWiR 2007, 143

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2007 Art. 3 EuInsVO
1/07
Hauptinsolvenzverfahren Eröffnung Kooperation zwischen Insolvenzrichtern/„BenQ Holding“ Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht EuInsVO Art. 3 Abs. 1, Art. 31COMI einer niederländischen Holding am Sitz der deutschen Tochtergesellschaft nur bei erheblich höherer Aktivität als am Satzungssitz der Muttergesellschaft („BenQ Holding I“) EuInsVOArt. 3 EuInsVOArt. 31 Arrondissementsgericht Amsterdam, Beschl. v. 31.01.2007 – FT RK 07-93 u. 07-122, ZIP 2007, 492Arrondissementsgericht AmsterdamBeschl.31.1.2007FT RK 07-93 u. 07-122ZIP 2007, 492

Leitsätze des Verfassers:

1. Die Widerlegung der Vermutung in Art. 3 Abs. 1 Satz 2 EuInsVO setzt Aktivitäten in dem anderen Mitgliedstaat voraus, die diejenigen in dem Sitzstaat umfangmäßig ganz erheblich übersteigen.
2. Die Einleitung auch eines vorläufigen Moratoriums (surseance van betaling) stellt die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens dar.
Christoph G. Paulus, Dr. iur., Universitätsprofessor in Berlin (HU)

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell