EWiR 2019, 115

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtInsolvenz- und SanierungsrechtBGB §§ 305c, 307, 310 Abs. 4; InsO § 39 Abs. 2AGB-Kontrolle von Nachrangklausel in Inhaberschuldverschreibung – Insolvenz der Emittentin BGB§ 305c BGB§ 307 BGB§ 310 InsO§ 39 OLG Düsseldorf, Urt. v. 29.11.2018 – I-13 U 59/18 (nicht rechtskräftig; LG Mönchengladbach), ZIP 2018, 2491 = LSK 2018, 33267OLG DüsseldorfUrt.29.11.2018I-13 U 59/18nicht rechtskräftigZIP 2018, 2491LSK 2018, 33267LG Mönchengladbach

Leitsatz der Verfasser:

Der in Anleihebedingungen vereinbarte Nachrang (§ 39 Abs. 2 InsO) ist der Inhaltskontrolle nach § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 BGB entzogen, da es sich um eine Leistungsbeschreibung und nicht um eine von Rechtsvorschriften abweichende oder diese ergänzende Bestimmung handelt.
Sacha Lürken, Rechtsanwalt, Partner und Marlene Ruf, Dr. iur., Rechtsanwältin – Kirkland & Ellis International LLP, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell