EWiR 2019, 729

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 174, 175, 178; HGB §§ 171, 172; ZPO § 139Anforderungen an die Darlegung haftungsschädlicher Ausschüttungen an einen Kommanditisten durch Vorlage einer „Tabelle nach § 175 InsO“ InsO§ 174 InsO§ 175 InsO§ 178 HGB§ 171 HGB§ 172 ZPO§ 139 OLG Stuttgart, Urt. v. 31.07.2019 – 20 U 36/18 (nicht rechtskräftig, Az. des BGH II ZR 206/19; LG Rottweil), ZIP 2019, 2269 = ZInsO 2019, 2281OLG StuttgartUrt.31.7.201920 U 36/18nicht rechtskräftigZIP 2019, 2269ZInsO 2019, 2281LG RottweilBGHII ZR 206/19

Leitsätze des Gerichts:

1. Zur Darlegung von Gläubigerforderungen, für die der beklagte Kommanditist nach §§ 171, 172 HGB haftet, genügt es im Ausgangspunkt, wenn der Insolvenzverwalter eine Tabelle vorlegt, die er aus seiner Software erzeugt hat und die wiedergibt, in welchem Umfang die angemeldeten Forderungen im Prüfungstermin festgestellt worden sind.
2. … 3. Zur Frage, inwieweit der beklagte Kommanditist Einwendungen gegen Gläubigerforderungen oder deren ordnungsgemäße Anmeldung im Insolvenzverfahren geltend machen kann, wenn die Forderungen mit Rechtskraftwirkung festgestellt sind.
Andreas Paulick, Dr. iur., Rechtsanwalt, FA für Handels- und Gesellschaftsrecht – wwp WallnerWeiß Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Dresden

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell