EWiR 2010, 771

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2010 § 280 BGB
22/10
Anlageberatung Aufklärungspflicht Innenprovision Rückvergütung Wirtschaftsrecht Bank- und Kreditsicherungsrecht BGB § 280 Abs. 1, § 675 Abs. 1Zur Abgrenzung aufklärungspflichtiger Rückvergütungen von bloßen Innenprovisionen BGB§ 280 BGB§ 675 OLG Frankfurt/M., Urt. v. 08.09.2010 – 17 U 90/10 (nicht rechtskräftig, Az. des Az. des BGH XI ZR 333/10; LG Frankfurt/M.), ZIP 2010, 2039OLG Frankfurt/M.Urt.8.9.201017 U 90/10nicht rechtskräftigZIP 2010, 2039LG Frankfurt/M.Az. des BGHXI ZR 333/10

Leitsatz des Verfassers:

Eine im Jahre 2006 über Zertifikate beratende Bank war verpflichtet, ihren Kunden über eine Vertriebsprovision, die ihr vom Emittenten aus dem Anlagekapital gezahlt werden sollte, aufzuklären.
Johannes Pitsch, Rechtsanwalt – Peters Rechtsanwälte, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell