EWiR 2020, 679

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtGesellschafts- und KapitalmarktrechtHGB § 161Grenzüberschreitender identitätswahrender Formwechsel einer luxemburgischen Personengesellschaft in deutsche KG HGB§ 161 OLG Oldenburg, Beschl. v. 30.06.2020 – 12 W 23/20 (rechtskräftig; AG Aurich), ZIP 2020, 1865 = NZG 2020, 992OLG OldenburgBeschl.30.6.202012 W 23/20rechtskräftigZIP 2020, 1865NZG 2020, 992AG Aurich

Leitsatz des Verfassers:

Der grenzüberschreitende identitätswahrende Formwechsel einer ausländischen Gesellschaft in eine deutsche Personengesellschaft unter Verlegung des Verwaltungssitzes nach Deutschland ist nach deutschem Recht zulässig. Ob ein solcher grenzüberschreitender Formwechsel identitätswahrend durchgeführt werden kann, richtet sich nach dem Recht des ausländischen Wegzugsstaats, das die grenzüberschreitende Sitzverlegung unter Wahrung der Identität der Gesellschaft ermöglichen muss.
Ingo Fuchs, Dr. iur., Rechtsanwalt, Steuerberater – Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell