EWiR 2019, 667

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtArbeits- und SozialrechtInsO §§ 125, 113; SGB IX § 164 Abs. 4; KSchG § 1Zur Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers in der Insolvenz InsO§ 125 InsO§ 113 SGB IX§ 164 KSchG§ 1 BAG, Urt. v. 16.05.2019 – 6 AZR 329/18 (LAG Hamm), ZIP 2019, 1877 = BB 2019, 1331 = MDR 2019, 1200 = NZA 2019, 1198 = NZI 2019, 661 +BAGUrt.16.5.20196 AZR 329/18ZIP 2019, 1877BB 2019, 1331MDR 2019, 1200NZA 2019, 1198NZI 2019, 661LAG Hamm

Leitsatz des Gerichts:

Der Arbeitgeber darf bis zur Grenze des Rechtsmissbrauchs eine unternehmerische Entscheidung treffen, welche den bisherigen Arbeitsplatz eines schwerbehinderten Menschen durch eine Organisationsänderung entfallen lässt. Die in § 164 Abs. 4 SGB IX (bis 31. 12. 2017: § 81 Abs. 4 SGB IX a. F.) vorgesehenen Ansprüche schwerbehinderter Menschen sind lediglich bei der Prüfung einer Weiterbeschäftigungsmöglichkeit zu berücksichtigen.
Andree Gossak, Dr. iur., Rechtsanwalt, FA für Arbeitsrecht – GOSSAK Rechtsanwälte, Stuttgart

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell