EWiR 2019, 667

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtArbeits- und SozialrechtInsO §§ 125, 113; SGB IX § 164 Abs. 4; KSchG § 1Zur Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers in der Insolvenz InsO§ 125 InsO§ 113 SGB IX§ 164 KSchG§ 1 BAG, Urt. v. 16.05.2019 – 6 AZR 329/18 (LAG Hamm), ZIP 2019, 1877 = BB 2019, 1331 = MDR 2019, 1200 = NZA 2019, 1198 = NZI 2019, 661 +BAGUrt.16.5.20196 AZR 329/18ZIP 2019, 1877BB 2019, 1331MDR 2019, 1200NZA 2019, 1198NZI 2019, 661LAG Hamm

Leitsatz des Gerichts:

Der Arbeitgeber darf bis zur Grenze des Rechtsmissbrauchs eine unternehmerische Entscheidung treffen, welche den bisherigen Arbeitsplatz eines schwerbehinderten Menschen durch eine Organisationsänderung entfallen lässt. Die in § 164 Abs. 4 SGB IX (bis 31. 12. 2017: § 81 Abs. 4 SGB IX a. F.) vorgesehenen Ansprüche schwerbehinderter Menschen sind lediglich bei der Prüfung einer Weiterbeschäftigungsmöglichkeit zu berücksichtigen.
Andree Gossak, Dr. iur., Rechtsanwalt, FA für Arbeitsrecht – GOSSAK Rechtsanwälte, Stuttgart

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell