EWiR 2010, 711

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2010 § 34 GmbHG
1/10
GmbH Geschäftsanteil Stammkapital Nennbetrag aller Anteile Einziehungsbeschluss Nichtigkeit Wirtschaftsrecht Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht GmbHG §§ 34, 5 Abs. 3 Satz 2Nichtigkeit der Einziehung eines GmbH-Anteils ohne Angleichung des Stammkapitals GmbHG§ 34 GmbHG§ 5 LG Essen, Urt. v. 09.06.2010 – 42 O 100/09 (rechtskräftig), ZIP 2010, 2052 (LS) = GmbHR 2010, 1034 = NZG 2010, 867LG EssenUrt.9.6.201042 O 100/09rechtskräftigZIP 2010, 2052 (LS)GmbHR 2010, 1034NZG 2010, 867

Leitsätze des Verfassers:

1. Ein Beschluss über die Einziehung eines Geschäftsanteils bedarf zugleich der Verbindung mit einer gesellschaftsrechtlichen Lösung zur Wahrung der Voraussetzungen des § 5 Abs. 3 Satz 2 GmbHG.
2. Die konsequente Rechtsfolge eines Verstoßes gegen § 5 Abs. 3 Satz 2 GmbHG ist nicht nur die Anfechtbarkeit des Einziehungsbeschlusses, sondern auch dessen Nichtigkeit nach § 134 BGB, weil es sich bei § 5 Abs. 3 Satz 2 GmbHG nicht um eine Vorschrift handelt, die ausschließlich als Schutzbestimmung zu Gunsten eines Mitgesellschafters angesehen werden kann.
Jan Christian Giedinghagen, Dr. iur., LL.M. (Boston), Rechtsanwalt – Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell