EWiR 2020, 619

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtGesellschafts- und KapitalmarktrechtBörsG § 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1Kein subjektiv-öffentliches Recht des einzelnen Anlegers auf Aussetzung des Börsenhandels BörsG§ 25 VGH Mannheim, Beschl. v. 03.04.2020 – 6 S 1637/19 (rechtskräftig; VG Stuttgart), ZIP 2020, 973VGH MannheimBeschl.3.4.20206 S 1637/19rechtskräftigZIP 2020, 973VG Stuttgart

Leitsatz des Gerichts:

§ 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BörsG begründet kein subjektiv-öffentliches Recht des einzelnen Anlegers auf Aussetzung des Börsenhandels.
Patrick Hell, Dr. iur., Rechtsreferendar am OLG München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell