EWiR 2010, 65

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2010 § 3 InsVV
1/10
Insolvenzverwalter Vergütung Abschlag Sachverständigentätigkeit Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht InsVV § 3 Abs. 2; InsO §§ 63, 64Kein Abschlag auf die Vergütung des Insolvenzverwalters wegen vorheriger Tätigkeit als Sachverständiger InsVV§ 3 InsO§ 63 InsO§ 64 BGH, Beschl. v. 18.06.2009 – IX ZB 97/08 (LG Darmstadt), ZIP 2009, 1630 = MDR 2009, 1249 = WM 2009, 1661 = ZInsO 2009, 1367BGHBeschl.18.6.2009IX ZB 97/08ZIP 2009, 1630MDR 2009, 1249WM 2009, 1661ZInsO 2009, 1367LG Darmstadt

Leitsatz des Gerichts:

Ist der Insolvenzverwalter im Insolvenzeröffnungsverfahren nur als Sachverständiger bestellt gewesen, rechtfertigt dies in aller Regel keinen Abschlag bei der Festsetzung seiner Vergütung.
Conny Prasser, Dipl.-Kauffrau, Dipl.-Rechtspflegerin (FH) – KÜBLER Rechtsanwälte, Dresden

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell