EWiR 2019, 597

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtInsolvenz- und SanierungsrechtInsO § 35 Abs. 1, § 55 Abs. 1 Nr. 1, § 80 Abs. 1; KraftStG §§ 1, 5Zur Kraftfahrzeugsteuer als Masseverbindlichkeit InsO§ 35 InsO§ 55 InsO§ 80 KraftStG§ 1 KraftStG§ 5 BFH, Urt. v. 21.03.2019 – III R 30/18 (FG Saarbrücken), ZIP 2019, 1434 = GmbHR 2019, 899 = NJW 2019, 2343 = ZInsO 2019, 1669 +BFHUrt.21.3.2019III R 30/18ZIP 2019, 1434GmbHR 2019, 899NJW 2019, 2343ZInsO 2019, 1669FG Saarbrücken

Leitsätze des Gerichts:

1. Die nach Insolvenzeröffnung entstandene Kraftfahrzeugsteuer ist eine Masseverbindlichkeit i. S. v. § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO, wenn das Fahrzeug, für dessen Halten die Kraftfahrzeugsteuer geschuldet wird, Teil der Insolvenzmasse ist (Anschluss an BFH, Urt. v. 13. 4. 2011 – II R 49/09, BFHE 234, 97 = BStBl II 2011, 944 = ZIP 2011, 1728, und BFH, Urt. v. 8. 9. 2011 – II R 54/10, BFHE 235, 1 = BStBl II 2012, 149 = ZIP 2012, 42).
2. Ein Fahrzeug, das bereits vor Insolvenzeröffnung untergegangen ist, fällt nicht unter den Insolvenzbeschlag gem. § 35 Abs. 1 InsO.
Franz Hackl, Rechtsanwalt – Rechtsanwälte Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell