EWiR 2019, 583

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtGesellschafts- und KapitalmarktrechtAÜG § 14 Abs. 2 Satz 6; MitbestG § 1 Abs. 1 Nr. 2Arbeitsplatzbezogene Auslegung des § 14 Abs. 2 Satz 6 AÜG AÜG§ 14 MitbestG§ 1 BGH, Beschl. v. 25.06.2019 – II ZB 21/18 (OLG Celle ZIP 2018, 1929, dazu EWiR 2019, 73 (Flockenhaus)), ZIP 2019, 1661 = BB 2019, 2035 = DB 2019, 2011 = DStR 2019, 1933 = MDR 2019, 1139 = NJW 2019, 2856 = NZA 2019, 1232 = WM 2019, 1638 +BGHBeschl.25.6.2019II ZB 21/18ZIP 2019, 1661BB 2019, 2035DB 2019, 2011DStR 2019, 1933MDR 2019, 1139NJW 2019, 2856NZA 2019, 1232WM 2019, 1638OLG CelleZIP 2018, 1929, dazu EWiR 2019, 73 (Flockenhaus)

Leitsatz des Gerichts:

Die Mindesteinsatzdauer in § 14 Abs. 2 Satz 6 AÜG ist arbeitsplatzbezogen zu verstehen. Maßgeblich ist danach, ob das Unternehmen während eines Jahres über die Dauer von mehr als sechs Monaten Arbeitsplätze mit Leiharbeitnehmern besetzt, unabhängig davon, ob es sich dabei um den Einsatz bestimmter oder wechselnder Leiharbeitnehmer handelt und ob die Leiharbeitnehmer auf demselben oder auf verschiedenen Arbeitsplätzen eingesetzt werden. Ist dies der Fall, sind die betreffenden Arbeitsplätze bei der Bestimmung des Schwellenwerts nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 MitbestG mitzuzählen, wenn die Beschäftigung von Leiharbeitnehmern über die Dauer von sechs Monaten hinaus regelmäßig erfolgt.
Hartwin Bungert, Dr. iur., LL.M. (Chicago), Rechtsanwalt und Moritz Evertz, Dr. iur., Rechtsanwalt – Hengeler Mueller Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell