EWiR 2018, 605

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2018 WirtschaftsrechtWettbewerbs- und KartellrechtAEUV Art. 101; GWB § 1Zulässigkeit von Plattformverboten bei Nicht-Luxusprodukten AEUVArt. 101 GWB§ 1 OLG Hamburg, Urt. v. 22.03.2018 – 3 U 250/16 (rechtskräftig; LG Hamburg), BB 2018, 1744OLG HamburgUrt.22.3.20183 U 250/16rechtskräftigBB 2018, 1744LG Hamburg

Leitsätze der Verfasser:

1. Ein qualitatives selektives Vertriebssystem kann auch für andere hochwertige oder sonst besondere Waren – unabhängig von ihrer Einordnung als Luxusprodukte oder technisch hochwertig – kartellrechtlich zulässig sein.
2. Ein Plattformverbot innerhalb eines qualitativen selektiven Vertriebssystems kann beispielsweise dann zulässig sein, wenn die vertriebenen Waren von hoher Qualität sind, der Vertrieb auf begleitende Beratungs- und Betreuungsleistungen ausgerichtet ist und das Plattformverbot erforderlich ist, um das dadurch etablierte Produktimage und die dazu beitragende kundenbindende Beratung zu wahren.
Hanna Wiedenhaus, Rechtsanwältin und Bastian Müller, LL.B. (Hamburg), Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Esche Schümann Commichau, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell