EWiR 2016, 607

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2016 WirtschaftsrechtInsolvenz- und Sanierungsrecht InsO § 133; BGB §§ 138, 826Kein Gläubigerbenachteiligungsvorsatz bei pünktlichen Ratenzahlungen des Schuldners auf einen um fünf Monate verlängerten Überbrückungskredit InsO§ 133 BGB§ 138 BGB§ 826 KG, Urt. v. 15.12.2015 – 14 U 79/14 (rechtskräftig; LG Berlin), ZIP 2016, 1450 = NZI 2016, 552 = WM 2016, 1638 = ZInsO 2016, 1437KGUrt.15.12.201514 U 79/14rechtskräftigZIP 2016, 1450NZI 2016, 552WM 2016, 1638ZInsO 2016, 1437LG Berlin

Leitsatz des Gerichts:

Bei nahezu pünktlichen Ratenzahlungen einer Schuldnerin auf einen um fünf Monate verlängerten Überbrückungskredit ihrer Hausbank kann es an einem Gläubigerbenachteiligungsvorsatz der Schuldnerin gem. § 133 Abs. 1 Satz 1 InsO fehlen.
Alexander M. H. Längsfeld, Dr. iur., Rechtsanwalt – Kirkland & Ellis International LLP, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell