EWiR 1999, 891

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 1999 § 89b HGB
2/99
Handelsvertreter Kündigung Ausgleich wichtiger Grund Wirtschaftsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht HGB § 89b Abs. 3 Nr. 2, § 89a Abs. 1Zulässigkeit des unbezifferten Klageantrags auf Zahlung eines Handelsvertreterausgleichs HGB§ 89b HGB§ 89a OLG Bamberg, Urt. v. 17.03.1999 – 8 U 65/98 (rechtskräftig; LG Hof)OLG BambergUrt.17.3.19998 U 65/98rechtskräftigLG Hof

Leitsätze des Verfassers:

1. Bei Ausgleichsklagen von Handelsvertretern ist ein unbezifferter Klageantrag zulässig.
2. Der Begriff des „wichtigen Grundes“ in § 89a Abs. 1 und § 89b Abs. 3 Nr. 2 HGB ist nicht inhaltsgleich. Auch wenn eine außerordentliche Kündigung nach § 89a HGB unzulässig ist, kann der Ausgleich gemäß § 89b Abs. 3 Nr. 2 HGB ausgeschlossen sein.
Raimond Emde, Dr. iur., Rechtsanwalt in Hamburg, Sozietät Graf v. Westphalen pp.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell