EWiR 2020, 547

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtBank- und KreditsicherungsrechtBGB § 307 Abs. 3 Satz 1; UKlaG §§ 1, 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; ZKG § 41 Abs. 2Zur Inhaltskontrolle einer Entgeltklausel für Basiskonto BGB§ 307 UKlaG§ 1 UKlaG§ 3 ZKG§ 41 BGH, Urt. v. 30.06.2020 – XI ZR 119/19 (OLG Frankfurt/M. ZIP 2019, 560), ZIP 2020, 1551 = BB 2020, 1537 +BGHUrt.30.6.2020XI ZR 119/19ZIP 2020, 1551BB 2020, 1537OLG Frankfurt/M.ZIP 2019, 560

Leitsatz des Gerichts:

Die in den AGB eines Kreditinstituts enthaltene Entgeltklausel für ein Zahlungskonto mit grundlegenden Funktionen (Basiskonto) unterliegt nach § 307 Abs. 3 Satz 1 BGB der richterlichen Inhaltskontrolle. Sie ist im Verkehr mit Verbrauchern gem. § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB, § 41 Abs. 2 ZKG unwirksam, wenn bei der Bemessung des Entgelts das kontoführende Institut den mit der Führung von Basiskonten verbundenen Mehraufwand allein auf die Inhaber von Basiskonten umgelegt hat.
Matthias Casper, Dr. iur., Universitätsprofessor und Ludwig Richter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Münster

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell