EWiR 2009, 571

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2009 Art. 3 EuInsVO
4/09
Internationales Insolvenzverfahren COMI „head office functions“-Doktrin/„Stanford“ Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht EuInsVO Art. 3 Abs. 1Widerlegung der Vermutung des COMI am Ort des satzungsmäßigen Sitzes nur durch objektive, für Dritte feststellbare Elemente EuInsVOArt. 3 High Court of Justice London, Urt. v. 03.07.2009 – [2009] EWHC 1441 (Ch), ZIP 2009, 1776High Court of Justice LondonUrt.3.7.2009[2009] EWHC 1441 (Ch)ZIP 2009, 1776

Leitsätze der Verfasserin:

1. Die Vermutung des Art. 3 Abs. 1 Satz 2 EuInsVO, dass der Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen der Ort des satzungsmäßigen Sitzes ist, kann nur durch objektive und für Dritte feststellbare Elemente widerlegt werden.
2. Für Dritte feststellbar ist, was allgemein zugänglich ist und was Dritte im Rahmen des gewöhnlichen Geschäftsverkehrs mit der Gesellschaft erfahren würden.
Jessica Schmidt, Dr. iur., LL.M. (Nottingham), wiss. Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell