EWiR 2015, 537

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2015 Wirtschaftsrecht Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht KapMuG a. F. § 13 Abs. 1Erweiterung des Gegenstands eines KapMuG-Verfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG KapMuG a.F.§ 13 BGH, Beschl. v. 20.01.2015 – II ZB 11/14 (OLG Karlsruhe), ZIP 2015, 703 = AG 2015, 349 = MDR 2015, 413 = NJW 2015, 2188 = NZG 2015, 434 = WM 2015, 563BGHBeschl.20.1.2015II ZB 11/14ZIP 2015, 703AG 2015, 349MDR 2015, 413NJW 2015, 2188NZG 2015, 434WM 2015, 563OLG Karlsruhe

Leitsatz des Gerichts:

Die Parteien können den Gegenstand eines Kapitalanleger-Musterverfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG erweitern.
Notker Polley, Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell