EWiR 2009, 535

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2009 § 2 GmbHG
1/09
GmbH UG (haftungsbeschränkt) Musterprotokoll Handelsregisteranmeldung Wirtschaftsrecht Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht GmbHG § 2 Abs. 1a, § 8 Abs. 4, § 10 Abs. 1, § 35 Abs. 2; BGB § 181Zur Vertretungsregelung bei Gründung einer Unternehmergesellschaft nach Musterprotokoll GmbHG§ 2 GmbHG§ 8 GmbHG§ 10 GmbHG§ 35 BGB§ 181 OLG Stuttgart, Beschl. v. 28.04.2009 – 8 W 116/09 (nicht rechtskräftig; LG Ulm)OLG StuttgartBeschl.28.4.20098 W 116/09nicht rechtskräftigLG Ulm

Leitsätze des Verfassers:

1. Bei einer im vereinfachten Verfahren gem. § 2 Abs. 1a GmbHG gegründeten GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gilt die im Musterprotokoll vorgesehene Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB nur für die konkrete Vertretungsbefugnis des Gründungsgeschäftsführers. Die Befreiung endet automatisch mit der Bestellung eines weiteren Geschäftsführers.
2. Auch bei Verwendung des Musterprotokolls bestimmt sich die abstrakte Vertretungsregelung für die Geschäftsführer nach den allgemeinen Vorschriften der § 35 Abs. 2 GmbHG, § 181 BGB.
ZIP 2009, 1011DB 2009, 1121DStR 2009, 1325 Martin Heckelmann, Dr. iur., LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt – CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell