EWiR 2011, 481

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2011 § 280 BGB
14/11
Bank Aufklärungspflicht Interessenkonflikt Festpreisgeschäft Verkäufereigenschaft Wirtschaftsrecht Bank- und Kreditsicherungsrecht BGB § 280 Abs. 1Aufklärungspflicht der Bank über ihre Verkäufereigenschaft bei einem Festpreisgeschäft BGB§ 280 OLG Köln, Urt. v. 04.05.2011 – 13 U 165/10 (nicht rechtskräftig, Az. des Az. des BGH XI ZR 259/11; LG Aachen), ZIP 2011, 1092OLG KölnUrt.4.5.201113 U 165/10nicht rechtskräftigZIP 2011, 1092LG AachenAz. des BGHXI ZR 259/11

Leitsatz der Verfasserin:

Die Bank muss bei Festpreisgeschäften unmissverständlich zumindest auf ihre neben der Beraterrolle bestehende Verkäufereigenschaft und den daraus folgenden Interessenkonflikt hinweisen.
Stefanie Sommermeyer, Rechtsanwältin – mzs Rechtsanwälte, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell