EWiR 2019, 401

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2019 WirtschaftsrechtVertrags- und HaftungsrechtStGB § 266Zur Schadensbestimmung bei Untreue durch kommunalrechtlichen Haushaltsgrundsätzen widersprechende Finanzderivatgeschäfte StGB§ 266 BGH, Beschl. v. 19.09.2018 – 1 StR 194/18 (LG Mannheim), NJW 2019, 378 = NStZ-RR 2019, 53 = NZG 2019, 195 = WM 2019, 30BGHBeschl.19.9.20181 StR 194/18NJW 2019, 378NStZ-RR 2019, 53NZG 2019, 195WM 2019, 30LG Mannheim

Leitsatz des Verfassers:

Vermögensschäden oder schadensgleiche Vermögensgefährdungen ergeben sich bei kommunalrechtlichen Haushaltsgrundsätzen widersprechenden Finanzderivatgeschäften nicht bereits aus dem Rückgriff auf die Gewinnmargen der vertragsbeteiligten Banken. Vielmehr sind deren Höhe und Üblichkeit neben anderen Faktoren wie Gewinn- und Verlustwahrscheinlichkeiten, Zahlungsaufschübe und deren Dauer, Zinshöhen etc. zur Ermittlung des konkreten Marktwerts der Gegenleistung in die Berechnung einzustellen.
Joerg Brammsen, Dr. iur. habil., Privatdozent, Universität Bayreuth

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell