EWiR 2020, 291

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtBank- und KreditsicherungsrechtVO (EU) Nr. 260/2012 Art. 9 Abs. 2; UKlaG § 2 Abs. 1 Satz 1; UWG § 3aVerstoß gegen SEPA-Verordnung bei Ablehnung einer Lastschriftabbuchung von ausländischem Konto durch Online-Händler VO (EU) Nr. 260/2012Art. 9 UKlaG§ 2 UWG§ 3a BGH, Urt. v. 06.02.2020 – I ZR 93/18 (OLG Karlsruhe ZIP 2018, 1171), ZIP 2020, 962BGHUrt.6.2.2020I ZR 93/18ZIP 2020, 962OLG KarlsruheZIP 2018, 1171

Leitsätze des Gerichts:

1. Art. 9 Abs. 2 SEPA-VO ist ein Verbraucherschutzgesetz i. S. d. § 2 Abs. 1 Satz 1 UKlaG.
2. Art. 9 Abs. 2 SEPA-VO ist eine Marktverhaltensregelung i. S. d. § 3a UWG.
3. Das aus Art. 9 Abs. 2 SEPA-VO folgende Verbot, dass ein Zahlungsempfänger, der Lastschriften zum Geldeinzug verwendet, einem Zahler vorgibt, in welchem Mitgliedstaat er sein grundsätzlich für Lastschriften erreichbares Zahlungskonto zu führen hat, ist verletzt, wenn ein Zahlungsempfänger in Deutschland wohnhaften Verbrauchern die Bezahlung durch Lastschrift von einem in Luxemburg unterhaltenen Konto verwehrt.
Sebastian Omlor, Dr. iur., LL.M. (NYU), LL.M. Eur. (Saarbrücken), Universitätsprofessor, Marburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell