EWiR 2020, 27

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtArbeits- und SozialrechtKSchG § 17 Abs. 1, 2; BGB § 130; RL 98/59/EG Art. 2, 3Zum Zugang der Kündigungserklärung im Massenentlassungsverfahren KSchG§ 17 BGB§ 130 RL 98/59/EGArt. 2 RL 98/59/EGArt. 3 BAG, Urt. v. 13.06.2019 – 6 AZR 459/18 (LAG Stuttgart ZIP 2019, 386, dazu EWiR 2019, 283 (Köhler/Goldstein)), ZIP 2019, 1929 = BB 2019, 2554 = ZInsO 2019, 2225 +BAGUrt.13.6.20196 AZR 459/18ZIP 2019, 1929BB 2019, 2554ZInsO 2019, 2225LAG StuttgartZIP 2019, 386, dazu EWiR 2019, 283 (Köhler/Goldstein)

Leitsatz des Gerichts:

Die nach § 17 Abs. 1 KSchG erforderliche Massenentlassungsanzeige kann erst dann wirksam erstattet werden, wenn der Arbeitgeber im Zeitpunkt ihres Eingangs bei der Agentur für Arbeit bereits zur Kündigung entschlossen ist. Kündigungen im Massenentlassungsverfahren sind daher – vorbehaltlich der Erfüllung sonstiger Kündigungsvoraussetzungen – wirksam, wenn die ordnungsgemäße Anzeige bei der zuständigen Agentur für Arbeit eingeht, bevor dem Arbeitnehmer das Kündigungsschreiben zugegangen ist.
Sebastian Naber, Dr. iur., Rechtsanwalt und Willem Schulte, Dr. iur., Rechtsanwalt – Neuwerk, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell