EWiR 2020, 15

Otto Schmidt Rechtsverlag KG Otto Schmidt Rechtsverlag KG 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2020 WirtschaftsrechtVertrags- und HaftungsrechtBGB §§ 252, 280, 675; HGB § 172 Abs. 4; ZPO § 256; RVG § 19 Abs. 1Zur Risikoaufklärung des Anlegers bei Beteiligung an geschlossenen Fonds BGB§ 252 BGB§ 280 BGB§ 675 HGB§ 172 ZPO§ 256 RVG§ 19 BGH, Urt. v. 15.08.2019 – III ZR 205/17 (OLG Celle), ZIP 2019, 1916 = DB 2019, 2349 = MDR 2019, 1380 = NJW-RR 2019, 1332 = NZG 2019, 1267 = WM 2019, 1833BGHUrt.15.8.2019III ZR 205/17ZIP 2019, 1916DB 2019, 2349MDR 2019, 1380NJW-RR 2019, 1332NZG 2019, 1267WM 2019, 1833OLG Celle

Leitsätze:

1. Ist die Prospektübergabe unstreitig, trägt der Anleger die Darlegungs- und Beweislast für die positiven Tatsachenbehauptungen, aus denen eine nicht rechtzeitige Prospektübergabe folgen soll. (Leitsatz der Verfasser)
2. Verlangt der Anleger den Ersatz entgangener Anlagezinsen, so muss er darlegen, für welche konkrete Form der Kapitalanlage er sich alternativ entschieden hätte. (Leitsatz des Gerichts)
3. Das Feststellungsinteresse i. S. v. § 256 Abs. 1 ZPO hinsichtlich der Pflicht zur Freistellung von Rückforderungsansprüchen gem. § 172 Abs. 4 HGB fehlt regelmäßig bei ausgebliebenen Ausschüttungen. (Leitsatz der Verfasser)
4. Ein Anspruch auf Erstattung vorgerichtlicher Anwaltskosten besteht nur, wenn sich der Auftrag zunächst auf die außergerichtliche Tätigkeit des Anwalts beschränkt oder der Prozessauftrag jedenfalls unter der aufschiebenden Bedingung erteilt wird, dass außergerichtliche Einigungsversuche erfolglos bleiben. Gegen ein solches Mandat kann die Vorlage einer Vollmacht zur Prozessführung sprechen. (Leitsatz der Verfasser)
Kolja Dörrscheidt, Dr. iur., Rechtsanwalt, FA für Bank- und Kapitalmarktrecht und Sven Kalisz, Dr. iur., Rechtsanwalt – Noerr LLP, Frankfurt/M./Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell