EWiR 2013, 213

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2013 § 64 InsO
1/13
Insolvenzverwalter Vergütung Beschluss des Insolvenzgerichts Rechnung Vorsteuerabzug Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht InsO §§ 64, 65; UStG §§ 14, 14a, 15; RL 2006/112/EG Art. 218, 220Festsetzung der Insolvenzverwaltervergütung keine zum Vorsteuerabzug berechtigende Rechnung InsO§ 64 InsO§ 65 UStG§ 14 UStG§ 14a UStG§ 15 RL 2006/112/EGArt. 218 RL 2006/112/EGArt. 220 BFH, Urt. v. 26.09.2012 – V R 9/11 (FG Nürnberg), ZIP 2013, 325 = DB 2013, 269BFHUrt.26.9.2012V R 9/11ZIP 2013, 325DB 2013, 269FG Nürnberg

Leitsatz des Gerichts:

Der Beschluss des Insolvenzgerichts gem. § 64 InsO zur Festsetzung des Vergütungsanspruchs des Insolvenzverwalters ist keine Rechnung eines Dritten i. S. d. § 14 Abs. 2 Satz 4 UStG, die zum Vorsteuerabzug berechtigt.
Jens M. Schmittmann, Dr. iur., Professor an der FOM Hochschule, Rechtsanwalt und Steuerberater, Essen

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell