EWiR 2004, 1105

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2004 § 1 UWG a. F.
2/04
Abwerben von Kunden Loyalität Adresslisten/„Verabschiedungsschreiben“ Wirtschaftsrecht Wettbewerbs- und Kartellrecht UWG a. F. § 1; UWG n. F. §§ 3, 4 Nr. 10Wettbewerbswidrigkeit eines Verabschiedungsschreibens eines ausscheidenden Beschäftigten an Kunden mit Hinweis auf neue Tätigkeit („Verabschiedungsschreiben“) UWG a. F.§ 1 UWG n. F.§ 3 UWG n. F.§ 4 BGH, Urt. v. 22.04.2004 – I ZR 303/01 (OLG Nürnberg), NJW 2004, 2385BGHUrt.22.4.2004I ZR 303/01NJW 2004, 2385OLG Nürnberg

Leitsatz des Gerichts:

Ein Beschäftigter, der vor dem Ausscheiden aus seinem Arbeitsverhältnis unter Verwendung des Adressenmaterials seines Arbeitgebers ein Verabschiedungsschreiben an die bislang von ihm betreuten und ihm dabei durch ein Vertrauensverhältnis verbundenen Kunden richtet, handelt wettbewerbswidrig, wenn er direkt oder indirekt (hier u. a. durch die Angabe seiner privaten Adresse und Telefonnummer) auf seine zukünftige Tätigkeit als Wettbewerber oder für einen Wettbewerber hinweist.
Thorsten Beyerlein, Rechtsanwalt – Mayer, Brown, Rowe & Maw LLP, Frankfurt/M.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell