EWiR 2010, 651

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2010 § 64 InsO
1/10
Insolvenzverwalter Vergütung Festsetzung Rechtskraft Nachforderung Zweitverfahren Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht InsO § 64 Abs. 1; InsVV § 8 Abs. 1, 2; VergVO § 6Rechtskraftumfang der Vergütungsfestsetzung im Insolvenzverfahren InsO§ 64 InsVV§ 8 VergVO§ 6 BGH, Beschl. v. 20.05.2010 – IX ZB 11/07 (LG Chemnitz), ZIP 2010, 1403 = NZI 2010, 643 = WM 2010, 1418 = ZInsO 2010, 1407 +BGHBeschl.20.5.2010IX ZB 11/07ZIP 2010, 1403NZI 2010, 643WM 2010, 1418ZInsO 2010, 1407LG Chemnitz

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Festsetzung der Verwaltervergütung im Insolvenz- oder Gesamtvollstreckungsverfahren entfaltet materielle Rechtskraft für den Vergütungsanspruch als solchen und seinen Umfang; die Berechnungsgrundlage und der Vergütungssatz einschließlich der hierbei bejahten oder verneinten Zu- oder Abschläge nehmen als Vorfragen an der Rechtskraft nicht teil.
2. Ein Zweitverfahren über die Festsetzung der Verwaltervergütung kann nicht auf Umstände gestützt werden, die bereits im Erstverfahren geltend gemacht worden sind oder hätten geltend gemacht werden können.
Thomas Kexel, Richter am OLG, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell