EWiR 2005, 601

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2005 § 89b HGB
2/05
Kfz-Händlervertrag Händlerinsolvenz Kündigung Wirtschaftsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht HGB § 89b; AGBG § 9; InsO § 1Beweiserleichterung für Hersteller bei Ausschluss des Kfz-Händlerausgleichs nach außerordentlicher Kündigung wegen Händlerinsolvenz HGB§ 89b AGBG§ 9 InsO§ 1 OLG München, Urt. v. 24.11.2004 – 7 U 1518/04 (nicht rechtskräftig; LG München I)OLG MünchenUrt.24.11.20047 U 1518/04nicht rechtskräftigLG München I

Leitsatz des Verfassers:

Die Regelung in Kfz-Händlerverträgen, die eine Kündigung aus wichtigem Grund bei Insolvenz des Händlers vorsieht, ist wirksam (§ 9 AGBG a. F.). Im Hinblick auf den Ausschluss des Ausgleichsanspruchs nach § 89b Abs. 3 Nr. 2 HGB wegen Händlerinsolvenz kommen dem Hersteller Beweiserleichterungen zugute.
Markus Pütz, Dr. iur., Rechtsanwalt – Freshfields Bruckhaus Deringer, Köln

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell