EWiR 2002, 27

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0177-9303 EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, Kurzkommentare EWiR 2002 § 166 InsO
1/02
Verwertungsbefugnis des (Nachlass-)Insolvenzverwalters für offen abgetretene Forderungen Empfangszuständigkeit des Sicherungszessionars Wirtschaftsrecht Insolvenz- und Sanierungsrecht InsO §§ 166, 315–331Recht des Insolvenzverwalters zur Verwertung offen sicherungsabgetretener Forderungen InsO§ 166 InsO§ 315 InsO§ 331 KG, Urt. v. 13.08.2001 – 12 U 5843/00 (rechtskräftig; LG Berlin), ZIP 2001, 2012KGUrt.13.8.200112 U 5843/00rechtskräftigZIP 2001, 2012LG Berlin

Leitsätze des Verfassers:

1. Das Einziehungsrecht nach § 166 Abs. 2 InsO steht auch dem Nachlass-Insolvenzverwalter zu und ist unabhängig davon, ob die Zession dem Drittschuldner offen gelegt wurde.
2. Hat der (spätere) Insolvenzschuldner die Sicherungszession von Forderungen dem Drittschuldner offen gelegt, so kann der Drittschuldner nach Verfahrenseröffnung bei Kenntnis der Eröffnung nicht mehr mit befreiender Wirkung an den Sicherungszessionar leisten.
Robert Häcker, Dr. iur., Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Tübingen

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell